Fakten, Wissen, Hintergründe

Presse: aktuelle Informationen, Forderungen und Downloads für Medienvertreter:innen

Die Klimakrise ist weit mehr als ein interessantes Thema. Sie ist - darin ist sich die Wissenschaft einig - die größte Bedrohung der Menschheit. Geben wir ihr also die Aufmerksamkeit, die sie verdient. Ernstzunehmende Schreckensszenarien sind relevant, weil wahrhaftig. Aber es gibt auch die hoffnungsvollen Geschichten. Die, die zeigen, was mit zivilem Engagement alles möglich sein kann. Die Geschichte von GermanZero ist eine davon.

Kontakt

Frank Hilgenfeld Pressesprecher

Frank Hilgenfeld

Pressesprecher

Anmeldung zum Presseverteiler

Gern nehmen wir Sie in unseren Presserverteiler auf. Bitte senden Sie hierfür eine E-Mail an presse@germanzero.de

Pressemitteilungen

Aufzeichnung Pressekonferenz

Hier können Sie die Aufzeichnung der Pressekonferenz vom 9. Juni 2021 anlässlich der Vorstellung des 1,5-Grad-Gesetzespakets herunterladen (Dauer: circa 60 Minuten).

Pressefotos zum Download

Hinweis zur Nutzung: Die Verwendung des Bildmaterials ist kostenfrei. Sämtliche Fotos und Abbildungen unterliegen dem Urheberrecht bzw. Copyright, dies ist bei Veröffentlichung entsprechend zu kennzeichnen.

Fotoaktion und Vorstellung des Maßnahmenpakets, 8.9.2021

Fotoaktion und Vorstellung des Maßnahmenpakets, 8.9.2021

Fotoaktion 08. September 2021. Die Waage als Symbol der Klimaneutralität, die mithilfe des 1,5-Grad-Gesetzespakets erreicht wird.

Fotoaktion 08. September 2021: Julian Zuber, CEO von GermanZero e.V.; Stephan Breidenbach, Leitung Legal und Policy Team; Lea Nesselhauf, Wissenschaftliche Referentin für Klimapolitik und Co-Autorin (v.l.)

Fotoaktion 08. September 2021: Pünktlich zur Bundestagswahl stellt GermanZero das finalisierte Maßnahmenpaket mit den Sektoren Energie, Industrie, Verkehr, Gebäude und Wärme, Landwirtschaft und internationaler Ausgleich der Öffentlichkeit vor und zur Verfügung.

Pressekonferenz am 9. Juni 2021

Pressekonferenz am 9. Juni 2021

Pressepodium in der "Weltwirtschaft" am 9. Juni 2021

Pressepodium in der "Weltwirtschaft" am 9. Juni 2021

Julian Zuber, CEO GermanZero

Lea Nesselhauf, Mit-Autorin Maßnahmenkatalog, GermanZero

Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Leiter Legal & Policy Team, GermanZero

Lena Möller, Co-Leiterin Policy, GermanZero

Dieter Mantwill, Geschäftsführer der Fluid Competence GmbH

Pressekonferenz in der "Weltwirtschaft" am Haus der Kulturen der Welt

Dr. Julian Zuber, CEO

Dr. Julian Zuber, CEO

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Dr. Julian Zuber

Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Leiter Policy & Legal Team

Prof. Dr. Stephan Breidenbach, Leiter Policy & Legal Team

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Prof. Dr. Stephan Breidenbach

Lea Nesselhauf, Mit-Autorin Maßnahmenkatalog, Wissenschaftliche Referentin

Lea Nesselhauf, Mit-Autorin Maßnahmenkatalog, Wissenschaftliche Referentin

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Lea Nesselhauf

Sektorskizzen: Die wichtigsten Maßnahmen des 1,5-Grad-Gesetzespakets im Überblick

Sektorskizze Energie

Sektorskizze Industrie

Sektorskizze Verkehr

Sektorskizze Gebäude und Wärme

Sektorskizze Landwirtschaft und Landnutzung

Sektorskizze CO2-Preis

Sektorskizze Internationaler Ausgleich

Sektorskizze Klimaschutz im Grundgesetz

Weitere Materialien

Weitere Materialien

Unser Maßnahmenkatalog. Mehr als 200 konkrete Lösungen für die Klimapolitik. 544 Seiten stark. Die erweiterte Fassung unseres im Juni 2021 veröffentlichten Katalogs.

Das Magazin zum Gesetzesvorhaben: Hintergrundwissen zu den 1,5-Grad-Maßnahmen, Reportagen, Interviews, Klimafakten und die Vision eines klimaneutralen Deutschlands 2035.

"Sprechzettel" der Podiumsgäste auf der Pressekonferenz anlässlich der Vorstellung des 1,5-Grad-Gesetzespakets am 9. Juni 2021

Wissen vermitteln

Unsere Arbeit stützt sich maßgeblich auf die Expertise unserer Mitarbeitenden im Bereich Klimapolitik und Transformation. Zu vielen sektorbezogenen Themen stehen sie gern Rede und Antwort. Wir vermitteln Interviews, Hintergrundgespräche und die Teilnahme an Veranstaltungen und Diskussionsrunden.