Bundestreffen der Klimaentscheide September 2022

02.09. 21:00 - 04.09.2022 15:00

Rheinpromenade 21, 68163 Mannheim
02.09. 21:00 - 04.09.2022 15:00

Ab dem 26.08.2022, 16:00 ist die Anmeldung bzw. Warteliste für das Bundestreffen geschlossen. Alle Anfragen, Ideen und wünsche bitte direkt an klimaentscheid@germanzero.de wenden.

Aktuell sind unsere Schlafplätze für das Bundestreffen vergeben. Du hast also trotzdem noch die Chance dich für das Bundestreffen auf eine Warteliste zu setzten.

Es kommt immer wieder vor, dass Teilnehmer:innen ihren Platz wieder zurückgeben. Dafür meldest du dich trotzdem am Ende der Seite an und wir melden uns bei dir, wenn du nachrücken kannst.

Du kümmerst dich selbst um deine Unterkunft? Dann melde dich gerne auch unten an und erwähne es in der Umfrage. Als Tagesgäst:innen haben wir unbegrenzte Kapazitäten.

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Ursprüngliche Anmeldeinformationen:

Wir freuen uns, dich zum 3. Bundestreffen vom 02.09. bis 04.09.2022 in der DJH Mannheim einzuladen. Gemeinsam mit vielen Vertreter:innen der lokalen Klimaentscheidteams und dem Team der Support-Organisation möchten wir uns austauschen, diskutieren, voneinander lernen und natürlich gemeinsam Spaß haben! Also meldet euch schnell an: Schluss der 3. Anmeldephase ist der 03.08.2022!

Anreise ab Freitag, 02. September ca. 17:00 Uhr (inhaltlicher Start vermutlich 20 Uhr)

Abreise ab Sonntag, 04. September ca. 14:00 Uhr

Hinweise zur Anmeldung

Wir haben 110 Schlafplätze im Haus. Bitte gebt alle Zimmeroptionen an, die für euch in Ordnung wären in dieser Umfrage an. Kleinere Zimmer vergeben wir auf einer first-come-first-serve-Basis.

Schreibt in das Feld (ganz unten) "Adresse" einfach nur eure KE-Stadt, nicht eure Wohnanschrift.

Wichtig: Falls sich eure Pläne ändern und ihr doch nicht teilnehmen wollt/könnt: Bitte meldet euch unter wire@germanzero.de ab, damit wir euren Platz anderweitig vergeben können.

Was erwartet euch? Themen auf dem Bundestreffen im September

Woran erkennt man einen guten Klimaschutzplan?

Wie verpflichtet man Stadtwerke und andere wichtige Akteure zur Klimaneutralität?

Wie sollten Städte bilanzieren?

Grober Zeitplan:

Freitag: Ankommen, Kennenlernen, Themen für Samstag vorstellen

Samstag: Eine bunte Mischung aus Workshops, Barcamp, Networking (Ganz wichtig: Dieses Bundestreffen ist das, was ihr draus macht! Bringt Themen mit, die euch interessieren, wo ihr Expertise habt oder euch eine offene Diskussion wünscht).

Sonntag: Inhaltlicher Ausklang, Zusammenfassung: Ihr werdet mit neuen Ideen, neuen Input und neuen Kontakten aus dem Wochenende gehen

Was kostet das?

Das Bundestreffen wird immer größer und das freut uns sehr! Doch je mehr wir werden, desto aufwendiger und vor allem kostspieliger wird es. Das kommende Bundestreffen wird in Summe rund 12.000 Euro kosten. Der allergrößte Teil davon für die Jugendherberge (Übernachtungen, Vollpension, Raummiete). D.h. die Unkosten pro Person für das Wochenende betragen 92 Euro. Wir wollen es jeder und jedem ermöglichen, am Bundestreffen teilzunehmen, können als rein spendenfinanzierte Organisation jedoch nicht die vollständigen Kosten tragen. Wir freuen uns daher, wenn ihr die Finanzierung des Treffens mit einer Spende (flexibel wählbarer Betrag) unterstützen könnt und wollt. Eine Spende ist steuerlich absetzbar. 

Falls ihr nicht spenden könnt oder wollt, seid ihr selbstverständlich trotzdem herzlich eingeladen! Einen Teil der Kosten des Bundestreffens können wir über unsere allgemeinen Spenden decken.

Die Kosten für die Anreise bitten wir jede:n selbst zu tragen. Falls ihr finanzielle Unterstützung für die Reisekosten braucht, schreibt eine kurze Mail an wire@germanzero.de – wir haben ein kleines Budget dafür eingeplant.

Weitere Infos zum Bundestreffen findet ihr hier im Wiki.