Mit Mut, Herz und Verstand

Ihr Klimaschutz-Engagement als Politiker:in

Deutschlands Politiker:innen haben es in der Hand, mit den richtigen Entscheidungen Geschichte zu schreiben. Sie können durch ihr Handeln, ihren Mut und ihre Entschlossenheit jetzt den Weg in eine klimasichere Zukunft gestalten. Und sie können sich sicher sein, dass Millionen Menschen an ihrer Seite sind. Wir unterstützen dabei mit wissenschaftlich basierten Argumenten, wirtschaftlich berechenbaren Maßnahmen und sozialverträglichen Lösungen. Für breiten Konsens in der Klimapolitik.

Kommen wir ins Gespräch!

  • über die entscheidende Frage, wie wir Deutschland bis 2035 klimaneutral machen können
  • über die notwendigen Maßnahmen, um die 1,5-Grad-Grenze des Pariser Klimaschutzabkommens einzuhalten
  • über den als wissenschaftlich-zivilgesellschaftlicher ThinkTank erarbeiteten 1,5-Grad-Maßnahmenkatalog

Wie GermanZero Sie unterstützen kann:

  • Sie und Ihre politische Arbeitsgruppe möchten nähere Informationen zur Arbeit von GermanZero erhalten? Wir freuen uns über eine Einladung und stellen Ihnen unser Vorgehen und den 1,5-Grad-Maßnahmenkatalog vor.
  • Sie und Ihre Arbeitsgruppe wünschen sich inhaltliche Unterstützung für mögliche Klimaschutzmaßnahmen? Wir stehen Ihnen gern mit unserer Expertise zur Seite und diskutieren mit Ihnen notwendige Maßnahmen für eine wirkungsvolle Klimapolitik.  

Kontakt

Kerstin Podere

Kerstin Podere

Projektleitung Politikgespräche

Wie Sie GermanZero unterstützen können:

  • Zeigen Sie Ihre Zustimmung zu unserem 1,5-Grad-Gesetzespaket und unterzeichnen Sie jetzt unser aktuelles #Klimaversprechenzur Bundestagswahl 2021!
  • Unterstützen Sie unser Gesetzesvorhaben und teilen Sie unseren Maßnahmenkatalog innerhalb Ihres Netzwerks.

#Klimaversprechen aus der Politik

Ein breiter Konsens für Klimaschutz in Politik und Gesellschaft ist wichtig. Deshalb wollen wir auch Sie als Politiker*in dafür gewinnen, unser 1,5-Grad-Gesetzespaket für ein klimaneutrales Deutschland bis 2035 im Bundestag zu unterstützen.

In drei Kampagnen haben wir bereits zahlreiche #Klimaversprechen von Mitgliedern des Bundestags erhalten. Im aktuellen Versprechen geht es darum, sich nach der Bundestagswahl für das 1,5-Grad-Ziel von Paris einzusetzen.

68

Abgeordnete des Deutschen Bundestags

haben mit einem offiziellen #Klimaversprechen für eine wirkungsvolle Klimapolitik ihre Unterstützung für unser Vorhaben signalisiert. Wir bedanken uns für diese Positionierung.

#Klimaversprechen Klimawahljahr

Sommer/Herbst 2021

Vor der Bundestagswahl haben bereits folgende Abgeordnete und Bundestagskandidat:innen ihr #Klimaversprechen zum Klimawahljahr gegeben und zugestimmt, dass wir dies hier veröffentlichen.

Sie wollen sich mit all ihren Möglichkeiten für eine klimafreundliche, sichere Zukunft einsetzen und ihren "Beitrag dazu zu leisten, dass Deutschland sowohl in den ersten 100 Tagen nach der Wahl als auch während der gesamten 20. Wahlperiode ambitionierte Maßnahmen ergreift, um die 1,5-Grad-Grenze des Pariser Klimaabkommens einzuhalten."

Weitere Informationen zur Kampagne

Wortlaut des Klimaversprechens


Klimaversprechen von Mitgliedern des Bundestags

Klimaversprechen von Kandidat:innen für den Bundestag

Simon Moritz

Kadidat für: SPD

Marcus Otto

Partei: Die Linke

#Klimaversprechen Klimaneutralität

Frühjahr/Sommer 2021

In unserer Kampagne zur Klimaneutralität haben folgende Abgeordnete ihr #Klimaversprechen gegeben und zugestimmt, dass wir dies hier veröffentlichen.

Sie wollen sich mit all ihren Möglichkeiten für eine lebenswerte Zukunft für unsere Kinder einsetzen.

#Klimaversprechen Corona-Konjunkturpaket

Sommer 2020

15 Bundestagsabgeordnete haben ihr #Klimaversprechen gegeben, dass sie sich dafür einsetzen, beide Krisen zu lösen: die Corona- und die Klimakrise. Folgende Politiker*innen haben auch zugestimmt, dass wir sie hier mit ihrem Klimaversprechen veröffentlichen: